In diesem Jahr gibt es eine Gesetzesänderung in der Fahrausbildung für Motorradfahrer.
Neben der bestehenden Ausbildung A1 besteht die Möglichkeit unter folgenden Voraussetzungen eine verkürzte Ausbildung B 196 für das Fahren eines Motorrades, ( Hubraum 125cm3 /11KW ), innerhalb Deutschlands zu erlangen.

Die Ausbildung umfasst min 4 x 90 Minuten Theoretischen Unterricht und min 5 x 90 Minuten Praktischen Unterricht. Es erfolgt keine Prüfung.

Voraussetzungen:
1. Mindestens 25 Jahre alt sein.
2. Mindestens 5 Jahre ununterbrochen einen deutschen Führerschein der Klasse B besitzen.

3. Den Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an der Fahrerschulung s.o. durch den Fahrlehrer erbringen.

4. Zwischen Fahrschulung und dem Eintrag durch das Straßenverkehrsamt, darf max 1 Jahr liegen.

Sollte ich Dein Interesse am Motorrad fahren geweckt haben, würde ich mich freuen Dich bald in meiner Fahrschule begrüßen zu dürfen.

LG Carsten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.